Navigation

Vogelfutterhäuschen

Kleine Besucher garantiert. Beobachte die Vögel, wenn sie in deinem selbst gestalteten Vogelfutterhäuschen genüsslich Körner picken.

bl_bastelvorlage-detail_Vogelhaus.jpg

Du brauchst:

  • 1 Tetrapack, z.B. einen Milchkarton
  • Wasserfeste Farbe
  • Schere
  • Klebeband
  • 4 Holzspiesse
  • Moosgummi
  • Karton
  • Schnur zum Aufhängen

Schritt 1:

Karton verkleinern, indem du einen breiten Streifen wegschneidest und die Enden wieder mit Klebeband zusammenklebst. Denk daran den Karton sauber auszuspülen.

Schritt 2:

Schneide die Kanten an beiden Seiten so ein, dass du sie nach innen falten kannst. Lass dir dabei von einem Erwachsenen helfen. Später wird hier das Vogelfutter eingefüllt.

Schritt 3:

Auf beiden Seiten stichst du nun mit einer Schere Löcher in den Karton und schiebst die Holzspiesse hindurch. Das spitze Ende schneidest du vorher ab. Lass dir dabei von einem Erwachsenen helfen. Danach kannst du dein Häuschen bunt bemalen.

Schritt 4:

Für das Dach schneidest du aus Moosgummi zwei Rechtecke aus und verstärkst sie mit Karton. Verbinde die Teile mit einem Papierstreifen und klebe sie am Häuschen fest. Um das Haus aufzuhängen, ziehst du eine Schnur durch das Dach hindurch.

Bastelanleitung zum Ausdrucken!

Mehr machen