Navigation

Piñata-Löwe

Eine Piñata ist eine bunte Kleisterfigur, die mit Süssigkeiten gefüllt ist. Mit verbundenen Augen und einem Stock schlagen die Mitspieler abwechselnd auf die Piñata ein – bis es Süssigkeiten regnet. Ein Riesenspass für jedes Geburtstagsfest.

bl-bastelvorlage-detail-Pinata-Loewe.jpg

Du brauchst:

  • Kleister und eine alte Zeitung
  • einen Luftballon
  • Krepp-Papier (am besten gelb und orange)
  • Tonpapier (orange, hellbraun, weiss, schwarz)
  • Leimstift
  • Süssigkeiten
  • Schnur
  • schwarzer Filzstift

Schritt 1

Kleistere mit Zeitungspapier-Schnipseln einen aufgeblasenen Luftballon in drei Schichten ein. Nur am Knopf lässt du eine Stelle frei. Dann musst du den Kleisterballon mindestens zwei Tage trocknen lassen.

Schritt 2

Aus Krepp-Papier bereitest du Fransen vor. Schneide dafür in der Mitte gefaltete (also doppelte) Papierstücke bis zur Mitte ein. Bereite genug Teile vor, um die Piñata rundum zu verzieren.

Schritt 3

An der offenen Stelle kannst du den Ballon einstechen und herausziehen. Mit Leimstift werden die Fransen festgeklebt, schön überlappend und so, dass man nichts mehr von der Zeitung sieht.

Schritt 4

Schneide mit Hilfe der Vorlage Augen, Schnauze und Ohren aus Tonpapier und die Mähne aus Krepppapier aus und klebe sie auf. Steche zwei Löcher für die Schnur in die Piñata und fülle sie mit Süssigkeiten.

Bastelanleitung zum Ausdrucken!

Mehr machen