Navigation

Osterküken

für ein gelungenes Osterfest

bl-bastelvorlage-detail-Osterkueken.jpg

Das kleine Osterküken schlüpft zwar nicht aus dem Ei, ist aber trotzdem eine kleine Sensation. Mit dieser Bastelanleitung holst du dir das Osterküken direkt nach Hause.

Du brauchst:

  • 1 Eierkarton
  • Gelbe Farbe
  • Farbiges Papier
  • Schere
  • Leim
  • Filzstift

Schritt 1

Schneide den Eierkarton in zwei aufeinanderpassende Teile. Achte darauf, dass du den Rand gerade abschneidest.

Schritt 2

Bemale beide Teile mit gelber Farbe und lasse sie trocknen, bevor du weiterbastelst.

Schritt 3

Klebe einen Papierstreifen in die Teile hinein, um sie zu verbinden. 

Schritt 4

Zum Schluss kannst du aus Papier Füsschen, Flügel und Schnabel ausschneiden und sie auf dein Küken kleben. Die Augen kannst du mit einem Filzstift aufmalen.

Bastelanleitung zum Ausdrucken!

Mehr machen