Navigation

Oster-Güggeli

Das besondere Osternest.

bl_bastelvorlage_detail_Oster-Gueggeli.jpg

In ein paar wenigen Schritten kannst du dein ganz persönliches Osternest basteln. Es sieht nicht nur toll aus, sondern hat auch Platz für viele Süssigkeiten.

Du brauchst:

  • Graukarton und grünes Tonpapier A4
  • Schere
  • weisses Papier
  • Nadel und Gummizug
  • Farbe und Pinsel
  • Bleistift und Filzstift (schwarz)
  • Nadel oder Ahle
  • Lilifant-Vorlage
  • Leim
  • Luftrüssel-Tröte (weiss oder grün)

Schritt 1

Lege den sauberen Joghurtbecher auf das Papier und markiere mit einem Stift die Höhe des Bechers. Nun kannst du die Vorlage für dein Güggeli zeichnen. Vergiss dabei nicht den Papierstreifen, den du nachher zum Ankleben benötigst.

Schritt 2

Benutze deine erste Vorlage als Grundlage für die andersfarbigen Teile und schneide dann alles sorgfältig aus.

Schritt 3

Wenn du alle Teile ausgeschnitten hast, kannst du sie mit dem Leimstift aufeinander kleben. Zum Schluss bekommt dein Güggeli noch ein Paar Augen.

Schritt 4

Falte die Papierstreifen an beiden Teilen und klebe sie dann an den Joghurtbecher. Verdecke dann den Rest des Bechers mit Papier.

Bastelanleitung zum Ausdrucken!

Mehr machen