Kräuterpoulet mit Ketchup

Hauptgericht für 4 Personen

 

Zutaten:

  • 40 g gemischte Kräuter, z. B. Peterli, Basilikum, Oregano 
  • 60 g Paniermehl 
  • 2 Eier
  • 400 g Poulet-Minifilets 
  • Salz
  • Pfeffer 
  • 2 EL Erdnussöl
  • 1 Zitrone 
  • Ketchup zum Dippen

 

Kräuter sehr fein hacken. Mit dem Paniermehl in einen Suppenteller geben und mischen. 

Eier in einem zweiten Suppenteller aufschlagen und mit einer Gabel verrühren.

Poulet mit Salz und Pfeffer würzen. Pouletstücke durch das verrührte Ei ziehen. Danach in den Kräutern wenden. Panade gut festdrücken.

Öl in einer grossen Bratpfanne erhitzen. Poulet hineingeben und bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten gut durchbraten.

Zitrone in Schnitze schneiden. 

Kräuterpoulet mit Ketchup und Zitronenschnitzen servieren.

Dazu passt Salat.

 

Für die Grossen: 

Kräuter mit einem spitzen Messer schneiden ist gefährlich. 

 

Tipp: 

Kräuter mit einer Schere grob in eine Tasse reinschnippeln, dann in der Tasse die Stücke so lange mit der Schere schneiden, bis die Kräuter ganz klein sind. 

So werden die Kräuter nicht zerquetscht, ihr Aroma entwickelt sich besser.

 

Downloads:

Rezept
herunterladen

Das hat andere Kinder auch interessiert

Klick dich durch die Galerie

In meiner Familie…

Brauchst du Hilfe?

Brauchst du Hilfe?