Griessköpfli mit Sirup

Dessert für 4 Personen

Den Sirup kannst du aus Früchten oder Blüten und Zucker selber machen. Frag deine Eltern nach dem genauen Rezept. Wenn du den Saft in Flaschen abgefüllt hast, zeichne eine schön verzierte Etikette.

 

Zutaten:

  • 1 Vanilleschote
  • 8 dl Milch-Drink (M-Drink)
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Griess
  • 1 EL Zucker
  • 4 Förmchen à ca. 2 dl
  • 4 EL gekaufter oder selbst gemachter Sirup, z. B. Erdbeer- oder
    Himbeersirup

 

Vanilleschote längs aufschneiden. Mit Milch und Salz in eine Pfanne geben und aufkochen. Griess beigeben. Bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten zu einem Brei kochen. 

Pfanne vom Herd ziehen. Vanilleschote mit einer Gabel rausnehmen.

Zucker zum Griessbrei geben und mischen. Förmchen mit kaltem Wasser ausspülen. Griessbrei in die Förmchen füllen und glatt streichen. Köpfchen im Kühlschrank ca. 2 Stunden fest werden lassen.

Zum Servieren Griessköpfli mit einem Messer vorsichtig vom Rand lösen. Auf Teller stürzen. Sirup darübergiessen.

 

Zubereitung:

ca. 25 Minuten + ca. 2 Stunden fest werden lassen

Tipp:

Statt mit Sirup mit Fruchtpüree, -mus oder -kompott servieren.

Downloads:

Rezept
herunterladen

Das hat andere Kinder auch interessiert

Klick dich durch die Galerie

Spielzeug rückwärts: was tönt am lustigsten?

Brauchst du Hilfe?

Brauchst du Hilfe?