Zähme Brennnesseln

Warum brennt die Brennnessel, wenn du sie berührst? 

Verantwortlich sind die feinen Brennhaare, deren obere Spitzen bei der leichtesten Berührung abbrechen und eine kleine Wunde in der Haut hinterlassen. Die abgebrochenen Spitzen funktionieren jetzt wie kleine, ultrascharfe Spritzen, die eine beissende Flüssigkeit in die feine Hautwunde abgeben. Es stimmt nicht, dass Brennnesseln nicht brennen, wenn man die Luft anhält. Wenn du sie unbedingt anfassen möchtest, so versuch ihnen von unten nach oben entlangzustreichen. So brechen die Spitzen der Brennhaare weniger ab. Keine Garantie! 

Die Brennnessel gehört zu den ältesten Heilkräutern der Menschheit. So gibt es Brennnesselsalben und Tees. Junge Brennnesseln kann man auch essen als Brennnessel-Suppe oder als Salat (Essig und Öl nehmen ihnen das Brennende).

Das hat andere Kinder auch interessiert

Klick dich durch die Galerie

Spielzeug rückwärts: was tönt am lustigsten?

Brauchst du Hilfe?

Brauchst du Hilfe?