Leg einen kleinen Küchengarten an

Für diesen Garten brauchst du nicht viel Platz. 

Kräuter riechen gut, schmecken lecker und wachsen erst noch vor dem Küchenfenster. Kräuter eignen sich für einen Fensterbankgarten, denn sie benötigen wenig Platz und wachsen schnell. Für die Aussaat brauchst du kleine Töpfe, etwas Erde und die entsprechenden Samen.

Schnittlauch: 

Schnittlauch liebt sonnige bis halbschattige Standorte. Der Boden muss feucht sein, aber nicht so nass, dass sich das Wasser staut. Das nennt man Staunässe, und dagegen ist Schnittlauch empfindlich. 

Basilikum: 

 Basilikum riecht nach Sommer. Er passt gut zu frischen Tomaten und Mozzarella. Basilikum eignet sich als Topfpflanze. Er hat am liebsten einen warmen und sonnigen Platz, besonders geeignet sind Südfenster. 

Pfefferminze: 

Frische Pfefferminze duftet frisch und gibt herrlichen Tee. Pfefferminze braucht einen leicht sonnigen bis halbschattigen Standort. Da die Pfefferminze einen feuchten Boden bevorzugt, solltest du sie regelmäßig gießen. Aber auch hier: Nicht übertreiben, Staunässe vermeiden.

Das hat andere Kinder auch interessiert

Klick dich durch die Galerie

Spielzeug rückwärts: was tönt am lustigsten?

Brauchst du Hilfe?

Brauchst du Hilfe?