Kirschsteinspucken

Mmh, Kirschen - aber wohin nur mit den Steinen?
Am besten ausspucken. So weit wie möglich!

So geht’s:
Zeichne auf dem Boden mit Kreide eine Linie. Dies ist die «Abspuckmarkierung».

Spuckregeln:

  • Gespuckt wird nur draussen•. Gespuckt wird nur mit dem Mund.
  • Hilfsmittel oder Veränderungen des Kirschsteins sind nicht erlaubt.• 
  • Der Kirschstein stammt von einer Kirsche, die vor dem Spucken gegessen wurde.• 
  • Zur Messung der Spuckweite gilt die Distanz zwischen der Abspuckmarkierung und der Stelle, wo der Stein liegen bleibt. • 
  • Die Abspuckmarkierung darf nicht übertreten werden –wie beim Weitsprung.

 

Das hat andere Kinder auch interessiert

Klick dich durch die Galerie

Spielzeug rückwärts: was tönt am lustigsten?

Brauchst du Hilfe?

Brauchst du Hilfe?