Halte Balance

Welches Gewicht lässt sich nicht auf einer Waage ablesen?
Richtig: das Gleichgewicht.


Wie gut ist deines?
Mit diesen Balance-Übungen kannst du dein Gleichgewicht verbessern. Kleiner Tipp: Ruhig atmen kann helfen, die Balance zu halten. Mach diese Übungen an einem Ort, wo du dich nicht verletzt, falls du hinfallen solltest.

Tandemgang: Auf einer geraden Linie 5 Schritte vorwärts gehen, Ferse direkt vor den Zehen aufsetzen - und dann 5 Schritte rückwärtsgehen. 10 Wiederholungen.

Tandemgang mit Zehenhochstand: 5 Schritte vorwärtsgehen. Nach jedem Schritt Fersen bis in den Zehenhochstand anheben.10 Wiederholungen.

Tandemgang rückwärts mit Zehenhochstand: Nun dasselbe rückwärts: 5 Schritte. 10 Wiederholungen. 

Und jetzt kannst du das alles noch schwieriger machen:• Arme hinter dem Rücken verschränken oder die Hände auf den Hinterkopf legen.•

Alles mit geschlossenen Augen. Stehst du noch?

Das hat andere Kinder auch interessiert

Klick dich durch die Galerie

In meiner Familie…

Brauchst du Hilfe?

Brauchst du Hilfe?