Südamerika

In Südamerika gibt es vieles zu entdecken. Schau es dir an!

Nina und Tobi sind in Südamerika angekommen und erst einmal restlos überwältigt, als sie in ihren Reiseunterlagen lesen, was dieser Kontinent an Vielfalt und Geschichte zu bieten hat. Natürlich können sie nicht alles anschauen und euch davon berichten. Nina hat die Idee, euch einfach die eine und andere Notiz aus ihrem Reisetagebuch zu präsentieren. Ein Reiseführer erzählte uns, dass durch Südamerika der zweitlängste Fluss der Welt fliesst. Er heisst Amazonas. In ihm und seinen über tausend Nebenflüssen fliesst ein Fünftel des gesamten Süsswassers der Erde. Und: Im Amazonasgebiet liegt ein Drittel der gesamten Waldfläche der Erde. Sie ist mit wunderschönen Lianen und Orchideen überwuchert. Verrückt: Südamerika ist der viertgrösste Kontinent der Erde. Ganz extrem sind die Anden. Das ist ein Gebirgszug, der sich an der Westküste über 7’500 Kilometer von Kolumbien bis zur Südspitze entlangzieht. Nina, Tobi und Hugo haben viel Wissenswertes mit nach Hause gebracht.

Habt ihr gewusst, ...

...dass die ersten Menschen, die Kakao und Schokolade kannten, die Olmeken waren? Ein Indianervolk in Mittel- amerika. Sie lebten dort vor über 3’000 Jahren. Von ihnen übernahmen die Mayas und die Azteken die Schokolade. Die Azteken nannten ihr Schokoladegetränk cacahuatl, was etwa soviel bedeutet wie Kakaowasser.

...dass vermutlich die Maya das Fussballspiel erfundean haben? Bei diesem Spiel wurde der Ball aber nicht mit dem Fuss, sondern mit der Hüfte «gekickt».

...dass die Azteken ein hoch entwickeltes Volk waren? Sie besassen schon früh sehr viel Wissen über Himmelskunde, Schrift und Medizin und errichteten faszinierende Bauwerke.

Das hat andere Kinder auch interessiert

Klick dich durch die Galerie

Spielzeug rückwärts: was tönt am lustigsten?

Brauchst du Hilfe?

Brauchst du Hilfe?