Indiaca-Wurfball

Dein eigenes Wurfspiel für draussen.

Wenn die Sonne scheint, gibt es nichts Schöneres, als draussen zu spielen. Und oft gehört ein Ball dazu. Es muss aber gar nicht immer ein gekaufter sein. Mit dem selbst gebastelten Indiaca-Ball hast du noch viel mehr Spass. Dieses einige hundert Jahre alte Spiel erfanden übrigens die südamerikanischen Indianer.


Du brauchst:

  • Leder oder Jutestoff
  • 2 Gummibänder
  • Milchreis oder Sand
  • 3 kleine Luftballone
  • Trichter
  • grosser Teller 
  • Schere
  • Federn


LEICHT

Das hat andere Bastler auch interessiert

Klick dich durch die Galerie

Spielzeug rückwärts: was tönt am lustigsten?

Brauchst du Hilfe?

Brauchst du Hilfe?